Kinderknete

400 g Mehl
200 g Salz
2 El Alaunpulver (Apotheke)
1/2 l kochendes Wasser
3 El Speiseöl
1 Messerspitze Lebensmittelfarbe (Drogerie oder Apotheke)
Mehl, Salz und die 2 Esslöffel Alaunpulver werden gut vermischt. 
Einen halben Liter kochendes Wasser dazu schütten und weiter rühren.  Als
 nächstes die 3 Esslöffel Speiseöl und eine Lebensmittelfarbe in die Schüssel 
geben und mit dem Handrührgerät oder dem Mixer solange gründlich
 weiterrühren, bis eine Knetmasse entstanden ist. 
Sollte die Knetmasse zu trocken sein, kannst Du noch ein wenig Öl hinzugeben
 und noch einmal gründlich durchrühren.  
Die Knete muss in einer luftdichten Dose aufbewahrt werden und ist ungiftig.

 

Seifenblasen Rezept

250 ml Spülmittel
3 Liter Wasser
1 Esslöffel Glyzerin
Alles vermischen und warten, bis die Masse nicht mehr schäumt.

 

Salzteig

2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
1 TL Öl
Alle Zutaten vermengen bis eine glatte Masse entstanden ist.

 

Fingerfarbe

1/2 Tasse Maisstärke

2 Tassen kochendes Wasser

1 Tasse kaltes Wasser

Lebensmittelfarbe

1 Päckchen Gelantine

Die Maisstärke in einer Tasse mit einer 3/4 Tasse kaltem Wasser mischen, 
bis man eine glatte Paste hat.
Die Gelantine im restlichen kalten Wasser auflösen und beiseite stellen.
Gieß das heiße Wasser langsam und unter Rühren  über die 
Maisstärkenmasse und koche sie bei mittlerer Hitze auf.
Weiter rühren, bis die Mischung kocht und klar wird.
Vom Herd nehmen und die Gelantine einrühren.
Abkühlen lassen, in mehrere Schraubgläser verteilen und die Farbe zufügen.
die Farbe kann im Kühlschrank aufbewahrt werden
Die Farbe ist transparent, stark und haltbar.
Kann auf trockenem oder feuchtem Papier benutzt werden.

 

Körperfarbe 

1 Tasse Maismehl

1/2 Tasse Wasser

1/2 Tasse Creme

Lebensmittelfarbe 

Alles gut vermischen und dann kann es losgehen - 
am besten im Sommer auf dem Rasen oder in der Badewanne.

 

zurück